Aktuelle Themen

Nächste Termine

27.07.2016 BJLP Halfing
30.07.2016 Beachvolleyballturnier
26.08.2016 BF-Tag Bernau, Aschau, Rottau
17.09.2016 LWSW - Verschoben
30.09.2016 Ausflug Hamburg

Spektakuläre Spiele am Chiemsee

Spannende Wettkämpfe, perfekte Organisation und sonniges Wetter. Der diesjährige Kreisjugendfeuerwehrtag lockte mit tollen Rahmenbedingungen rund 300 Teilnehmer nach Prien am Chiemsee. Am Ende sicherte sich das Team der Jugendfeuerwehr Mietraching den vielumjubelten Sieg.

IMG 3105   IMG 2957

Vor diesem Triumph warteten jedoch einige anspruchsvolle Herausforderungen auf die Jugendlichen. Knapp 60 Mannschaften, die jeweils aus vier Jugendlichen und einem erwachsenen Betreuer bestanden, mussten sich an 15 abwechslungsreichen Wettbewerbsstationen messen. Neben drei Teams der THW-Jugend Rosenheim zählten auch wieder zwei Gruppen aus Unterpfaffenhofen (Landkreis Fürstenfeldbruck) zu den treuen Gastmannschaften.

IMG 2913   IMG 2896

In einer Mischung aus feuerwehrtechnischen Aufgaben und Geschicklichkeitsspielen waren beispielsweise Feuerwehrleinen zielgenau zu werfen, ein mehrere Meter hoher Kastenturm zu errichten, Knoten unter Zeitdruck korrekt anzufertigen, ein Hindernisparcours zu absolvieren oder große Holzkegel mit einem schweren Feuerwehrschlauch zu treffen.

IMG 2945   IMG 2850

Spektakulär war auch das Stapeln eines Hochwasserdammes aus zuvor befüllten Sandsäcken. Diese Aufgabe hatte sich die Feuerwehr Prien als Gastgeberin eigens ausgedacht. Und natürlich durften bei Temperaturen von beinahe 30 Grad auch Stationen mit viel Wasser und der entsprechenden Abkühlung nicht fehlen.

IMG 2963   DSC 0693

Unter großem Jubel nahm die Jugendfeuerwehr Mietraching schließlich den Siegerpokal mitsamt Wanderpokal der Kreisjugendfeuerwehr Rosenheim entgegen. Danach folgten die Teams aus Großholzhausen und Zaisering. Pokale - allesamt gestiftet vom Markt Prien am Chiemsee - gab es für die zehn bestplatzierten Mannschaften. 

IMG 2878   IMG 2930

Die Kreisjugendfeuerwehr Rosenheim bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei den Mitgliedern der Feuerwehr aus Prien, den Wertungsrichtern sowie allen weiteren Helfern für die Organisation und die großartige Unterstützung. Zudem danken wir allen Sponsoren und Ehrengästen für die Förderung und ihre Grußworte.

 

Ein Wochenende für die Gemeinschaft

Jugendfeuerwehren aus den einzelnen Landkreisregionen zusammen mit der THW-Jugend Rosenheim. Die rund 80 Teilnehmer am diesjährigen Kreiszeltlager verbrachten unter dem Motto „Wie aus einem Du und ich ein WIR wird“ ein abwechslungsreiches Wochenende.

DSC 0382   DSC 0341

Der Zeltplatz in Kohlstatt war dabei nicht nur einfach der Übernachtungsort, sondern wurde kurzerhand zum Veranstaltungsgelände für eine spannende Lagerolympiade umfunktioniert. Geschicklichkeitsspiele, sportliche Einheiten und handwerkliche Stationen sorgten für große Motivation beim Punktesammeln und gegenseitigen Kennenlernen. Besonders beliebt war das Anfertigen eines Stuhls aus Holz und alten Feuerwehrschläuchen.

DSC 0491   IMG 0420

Mit großem Eifer beteiligten sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus Bachmehring, Flintsbach, Oberaudorf, Pfraundorf und Wasserburg sowie der THW-Jugend Rosenheim an den Spielen. Aber auch das gemütliche Zusammensitzen am knisternden Lagerfeuer, ein Gottesdienst, die Mithilfe der einzelnen Gruppen beim Austeilen der Mahlzeiten – köstlich zubereitet von einem gelernten Koch – und der fachliche Austausch der Jugendleiter untereinander gehörten an den drei Tagen ganz selbstverständlich mit dazu.

DSC 0363   IMG 7984

Und so konnte auch über die für den Sommer 2016 typischen Wetterkapriolen mit einem Wechsel aus Hitze, Wind, Gewittern und Starkregen hinweggesehen werden. Beim spannenden Spiel „Schlag den Betreuer“ im Aufenthaltszelt traten die Jugendlichen zusammen gegen ihre Gruppenleiter an. Richtig lustig für alle Anwesenden stellte sich etwa die Aufgabe dar, als Einzelperson so viele Kleidungsstücke wie möglich anzuziehen. Zudem legten 18 Teilnehmer von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk gemeinsam die erste Stufe der Jugendflamme ab.

DSC 0459   IMG 7912

Dank der perfekten Vorbereitung durch das Organisationsteam rund um Anna Pertl und Kreisjugendwart Manuel Pöhmerer sowie vieler weiterer Helfer gab es zum Abschluss des Zeltlagers 2016 durchweg positive Rückmeldungen und die Teilnehmer freuen sich bereits auf die nächste Ausgabe. Auch die großzügige Unterstützung durch zahlreiche treue Sponsoren sei an dieser Stelle wieder ausdrücklich gewürdigt.

 

Krönung der Jugendfeuerwehr-Karriere

19 Feuerwehranwärter aus dem Landkreis Rosenheim stellten sich in diesem Jahr erfolgreich der Abnahme der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr. Mit dem Erwerb des anspruchsvollen Abzeichens dürfen sie sich nun über den Höhepunkt ihrer Jugendfeuerwehr-Karriere freuen.

IMG 2686   IMG 2696

Die unterschiedlichen, auf enge Zusammenarbeit ausgelegten, Disziplinen wurden auf dem Sportgelände in Eiselfing absolviert. Sie verlangten den Teilnehmern der Jugendfeuerwehren aus Bachmehring, Rott und Schönberg volle Konzentration und Ausdauer ab. Vom fehlerfreien Aufbau eines Löschangriffs über das Zusammenkuppeln einer Schlauchleitung unter Zeitdruck bis hin zur Beantwortung von Fragen rund um die Themen Feuerwehr und politische Allgemeinbildung war perfekte Vorbereitung erforderlich.

IMG 2704   IMG 7013

Zudem schrieben die Wettbewerbsrichtlinien zwei sportliche Elemente vor. So musste als Gruppe nicht nur ein 1.500 Meter langer Staffellauf innerhalb eines festgelegten Zeitfensters geschafft, sondern auch eine Mindestweite beim gemeinsamen Kugelstoßen erreicht werden.

IMG 6970   IMG 7098

Nach mehrwöchigen intensiven Vorbereitungen konnten die Wertungsrichter - bei denen sich die Kreisjugendfeuerwehr Rosenheim ganz herzlich bedankt - schließlich allen Teilnehmern im Alter zwischen 15 und 18 Jahren die besonderen Abzeichen überreichen. Die Gruppen holten dabei nach überzeugenden Leistungen jeweils deutlich mehr als die für den Erwerb vorgeschriebenen Mindestpunktzahlen.